Dienstag, 1. April 2014

XXL LacLine


Hallo meine Lieben, ich habe am Freitag ein Paket erhalten es was von XXL LacLine. Ich habe mich Anfangs etwas gewundert von dem das Päckchen sein könnte doch nach ein paar Minuten ist mir dann eingefallen das dies von einem Shop ist mit dem ich vor einigen Monaten Kontakt aufgenommen habe. Ich habe das Päckchen eigentlich gar nicht mehr erwartet, doch umso mehr habe ich mich natürlich gefreut. XXL LacLine ist eine echte Alternative zwischen Nagellack & Nagelstudio. Mit dieser Lack-Sensation kann man jetzt auch zu Hause wunderschöne Nägel selbst machen, welche wie ein Nagellack aufzutragen sind aber leistungsfähig wie ein UV-Gel sind! Die permanente Haltbarkeit der XXL LacLine liegt bei 2 Wochen. XXL LacLine ist ein einzigartiger Hybrid zwischen lichthärtendem UV-Gel und hochwertigem Nagellack. Es ist dünn wie Nagellack, hat jedoch eine Haltbarkeit wie UV-Gel. Der Lack wird einfach auf die Natur,Gel oder Acrylnägel aufgetragen und unter dem UV-Lichtgerät zwei Minuten ausgehärtet. Fertig :) Das Ergebnis ist kratz und stoßfest und dazu glänzt es noch :) Im Online Shop könnt ihr alle Produkte erhalten, die ihr für schöne Nägel benötigt.





Base Coat von XXL LacLine: Der Base Coat ist die Grundierung, die dafür sorgt das der Lack noch länger hält. Deshalb sollte nicht darauf verzichtet werden. 

UV Lack von XXL LacLine: Der UV-Lack ist bei XXL LacLine erhältlich. Er ist so glänzend und hart und hat eine Haltbarkeit von 2 Wochen. 

Top Coat von XXL LacLine: Der Top Coat wird zum Schluss über den UV-Lack aufgetragen und verleiht den Nägeln einen Ultraglanz dieser wird auch sehr dünn über die Lackschicht gegeben und in wenigen Sekunden in der UV-Lampe gehärtet. Der Top Coat ist ein Spezialversiegler und schützt die Nägel vor Kratzern,Absplittern.

Mein Fazit: Zuerst muss ich sagen von so einem Nagellack habe ich bisher noch nie gehört. Bei den herkömmlichen Nagellacken aus der Drogerie splittern sie schon nach wenigen Tagen ab und das ist sehr schade.. In meinem Paket waren Base Coat, 2 UV-Lacke der Top-Coat sowie eine Flasche Remover und Buffer enthalten. Eine Anleitung war natürlich auch dabei, ich habe mir die Anleitung sorgfältig durchgelesen und alles so befolgt wie es dort vorgegeben war. Ließ sich gut auftragen diese habe ich 120 Sek, unter der UV-Lampe aushärten lassen. Danach habe ich den UV-Lack aufgetragen. Erst eine dünne Schicht, dann unter die UV-Lampe und für ein besseres Farbergebnis habe ich danach noch eine dünne Schicht aufgetragen und auch wieder aushärten lassen. Zum Schluss einfach den Top-Coat sorgfältig auftragen und nochmals unter der UV-Lampe aushärten lassen. Fertig :) Den klebrigen Rest habe ich mit einen Remover getränkten Pad entfernt, dabei wurde die Lackschicht überhaupt nicht beschädigt. Ich bin sehr begeistert, und da ich viel im Haushalt mache und bei mir es immer Sauber sein muss ist dies ein super Test um zu schauen wie der Lack nach ein paar Tagen ausschaut, Bilder werde ich euch hochladen mit dem vorher/nachher Vergleich. Schaut euch selbst mal um bei XXL LacLine vielleicht ist etwas für euch dabei?


ICH GEBE 4/5 HERZEN.

Kommentare:

  1. Oh Angelique, das hört sich ja echt vielversprechend an, wenn der Lack hält hole ich mir diese auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :))
      Ja, ich werde ihn diese Woche testen und dann nächste Woche die Bilder hochladen Vorher/Nachher. Sei gespannt :*

      Löschen