Dienstag, 2. September 2014

Knirps


Ich habe ein schönes Paket erhalten, es war von Knirps. Nun möchte ich euch zuerst Knirps Vorstellen, der Erfinder des Faltbaren Schirms Hans Haupt fiel es nach einer nicht vollständig verheilten Kriegsverletzung schwer, gleichzeitig seinen Spazierstock und einen Regenschirm zu tragen, daher suchte er nach einer Lösung. Das Ergebnis?  Der erste Schirm mit einem Zusammenlegbaren Rahmen er passte perfekt in seine Tasche und war immer verfügbar, wenn es regnete! Angesichts seines kleinen Formats war es nur natürlich, dass er ihn als seinen kleinen ''Knirps'' als ''kleines Kerlchen'' bezeichnete und davon leitet sich die Markenbezeichnung Knirps ab, da Knirps im Deutschen ''kleiner Kerl'' heißt. Mit seinem faltbaren Taschenschirm revolutionierte Hans Haupt 1928 den Markt. Der erste Knirps war geboren und eine ganze Branche stand Kopf. 1928 sah eine Firma namens Bremshey & Co großes Potential für so ein Produkt und half bei der Produktion der ersten Variante dieses innovativen Taschenschirms. Das war der Beginn eines neuen Zeitalters und Modelle in verschiedenen Größen, Formen und Farben wurden entwickelt. Bis heute besitzt die Marke Knirps unverändert hohe Anziehungskraft und Begehrlichkeit. Mit Produkten, die Innovation, Design und Funktion in perfektem Einklang präsentieren, setzt Knirps immer wieder Zeichen und unterstreicht seinen Entrepreneur Charakter. So ist der Automatikschirm erfunden von Knirps im Jahr 1965, nach wie vor weltweit im Einsatz. Mindestens ebenso beliebt ist der designprämierte Knirps X1, bislang kleinster ''Markenbotschafter'' der international erfolgreichen Marke Knirps. Neben dem Qualitätsstandard auf höchstem Niveau, der gleichbleibende Produktqualität garantiert, ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Sortiments wichtiger Bestandteile der Markenphilosophie. So wurde 2012 ''Travel Wear'' die auf handlich-kleines Format zusammenfaltbare Allwetter-Bekleidung für Männer & Frauen eingeführt, 2013 dann die Gartenschirm Kollektion ''Oasis'' ausgezeichnet mit dem red dot design award 2013. Ohne Knirps macht Wetter nur halb so viel Spaß! Dabei kamen neue und innovative Materialien zum Einsatz und gewagte Konstruktionen wurden kreiert, wobei viele von ihnen den Standard für Schirme vorgaben, z.B die erste Autoomatikversion im Jahr 1965 & 2004 der neue Knirps X1, der kleinste Knirps aller Zeiten. 










Knirps FLOYD: Be Different. FLOYD by Knirps, und diesem Namen hat er sich auch wirklich verdient, denn obwohl so klein wird er Großes leisten. Auf den ersten Blick besitzt er die klassische Schutzfunktion eines Regenschirms. Auf den zweiten Blick und ersten ''Griff'' merkt man, das das Design ungeahnte Emotionen weckt. Vor allem die ungewöhnliche Grifflösung mit ihrer samtigen Haptik zieht einen in den Bann. Wie ein Ring gestaltet, kann man den Schirm auf zig unterschiedliche Arten halten. Eine Gute-Laune-Garant sind auch die fröhlichen Farben. Der Regenschirm für alle, die etwas anderes sind und sich bisher gegen Regen und Regeln stark gemacht haben. KLICK HIER!

Mein Fazit: Ich habe mich sehr über den Regenschirm gefreut, ich kannte Knirps bisher leider noch nicht, desto gespannter war ich wirklich darauf. Bisher hatte ich immer diese ''Billigen Schirme'' ich glaube mein Letzer war von Rossmann und hat ca. 2€ gekostet? Aber dieser war innen schon total Rostig geworden.. und man hat an den Stäben schon den Rost total gesehen, da kam mir der Regenschirm von Knirps genau richtig. Knirps FLOYD, ist ein wunderschöner, interessanter Schirm den ich bisher noch nie gesehen habe. Man sieht dabei schon deutlich die Qualität, der Griff ist super, so einen Griff habe ich bisher noch nie gesehen echt praktisch mit der Ring Form man kann dort sehr gut den Regenschirm festhalten. Außerdem sieht man auch wie gut der Regenschirm Innen Verarbeitet ist, (schaut auf dem Bild) da kann mein alter Rossmann Schirm auf keinen Fall mithalten, ich denke auch das der Regenschirm deutlich länger halten wird als die ''billigen'' besonders wird dieser sicherlich mehr stand halten bei Wind und Regen als die günstigen aus der Drogerie. Auch der Stoff trocknet wirklich schnell und man hat nicht Stundenlang einen Nassen Schirm, das Gewicht des Schirms ist auch total gut denn er wiegt deutlich weniger als mein Alter Taschenschirm von Rossmann. Ich mag es ja total wenn die Handtasche nicht so schwer ist, denn ich habe schon immer eine riesige Menge dabei, und meistens ist die Tasche sau schwer.. da kommt der Schirm mir vom Gewicht gerade recht. Für 2 Personen reicht der Schirm auf jeden Fall aus. Die Kontaktaufnahme war sehr Freundlich & der Versand total schnell. Schaut euch einfach mal um, dort gibt es ein reichhaltiges Sortiment an wunderschönen Produkten. KLICK HIER! 

ICH GEBE 5/5 HERZEN.


Kommentare:

  1. Knirps Regenschirme sind wirklich klasse, habe selbst einen seit 2 Jahren :DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch jetzt schon Begeistert, toller Regenschirm.

      Löschen