Sonntag, 21. Juli 2013

Charity for Dogs

Hallo meine Süßen, gestern bekam ich ein Paket von Charity for dogs die Kontaktaufnahme war super freundlich und der Versand war auch sehr schnell. Bei Charity for dogs erhält man hochwertiges,natürliches, getreidefreies Hundefutter und hilft nebenbei noch Hunden in Not, denn 50% der Menge, die man kauft wird an die Tiertafel Deutschland gespendet. Kauft man also zum Bespiel 10 kg Hundefutter, werden weitere kg an die Tafel gespendet. Außerdem wird auf hochwertige Zutaten großen Wert gelegt und auf Tiermehle und Schlafabfälle, sowie Füllstoffe wie Soja und Mais komplett verzichtet.Enthalten sind wie von der Natur vorgesehen viel Fleisch und gesundheitsfördernde Zutaten wie Gemüse, Lachsöl und Ballaststoffe. Die Menüs wurden in Kooperation mit Ernährungsexperten und Tierärzten entwickelt. Und ist für kleine und große Hunde geeignet.




Ich habe zum Testen einen großen 1,5 kg Beutel bekommen und dazu noch 2 kleine 0,5 kg Beutel. Wir haben ja einen kleinen Chihuahua Welpen, die Verpackungen sind wieder verschließbar und dort steht alles wichtige auf der Verpackung Die Zusammensetzung Fütterungsempfehlung,und Haltbarkeitsdatum

Mein Fazit: Ich finde es wirklich klasse das das Produkt auf ganz Natürlicher Basis ist, und das es Getreide frei ist. Mein kleiner Chihuahua kann zwar noch nicht so gut die Stückchen Essen, aber da wir auch ein Münsterländer haben habe ich das Futter als Snack zwischen durch für meinen Chihuahua genommen, und das Restliche Futter für den großen Hund er mag es auch und ich persönlich finde das er auch etwas besser fühlt und mehr bewegen kann da er schon 10 Jahre alt ist. Aber ich kann euch nur Empfehlen wen ihr ein Hund habt der ausgewachsen ist ca. 12 Monate dann schaut mal auf der Homepage vorbei und Informiert euch genauer drüber. Ich werde es meinen beiden Hunden füttern und es schmeckt ihnen auch :) 

Vielen Dank an Charity for Dogs :)