Mittwoch, 2. März 2016

Mexican Tears


Ich habe ein schönes Paket erhalten, es war von Mexican Tears. Bei Mexican Tears gibt es scharfe Saucen nach gutem Geschmack, der Bremer David Weyhe verkauft naturbelassene Chilisaucen, die keinen lästigen Essiggeschmack enthalten und noch handgemacht sind. Außerdem enthalten die Saucen keine Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen sowie Farbstoffe. Die sehr gute Beschreibung der einzelnen Saucen ermöglicht eine gezielte Auswahl seines Wunschproduktes. Die zusätzliche Servierempfehlung ist sehr hilfreich.




Mexican Tears Red Pepper Sauce, lecker, rauchig, scharf die schärfe ist angenehm in der Regel lässt sie nach 3-5 Minuten nach, der rauchige Geschmack gefiel mir gut. 
Mexican Tears Red Habanero Sauce, lecker, fruchtig, scharf sie ist wirklich extrem scharf was durch die fruchtige Note es etwas entschärft hat. Mir war sie allerdings zu scharf. 
Mexican Tears Green Pepper Sauce
, lecker, süßlich, scharf passt meiner Meinung nach perfekt zu Fisch oder Salatdressing.





Wir sind Zufrieden mit den Saucen, der Versand war sehr schnell und auch die Kontaktaufnahme war sehr freundlich und hilfsbereit. Mit einem Klick neben dem Produkt kann man über Amazon oder Fairmondo das Produkt im Internet erwerben, es gibt aber bereits auch Händler die die Produkte verkaufen. Siehe hier im HändlernetzBei den Saucen von Mexican Tears ist Name Programm. Die Saucen waren allesamt verdammt scharf. Aber mit einem leckeren Geschmack, pur empfehle ich euch die Saucen echt nicht da sie wirklich extrem scharf sind, allerdings mit leckeren Fleisch oder Fisch Gerichten sind sie wirklich lecker, besonders für meinem Mann. Was mir sonst noch aufgefallen ist, ist das tolle Design der Flaschen echt schön erstellt.


Ich gebe 4/5 Herzen.

 ♥