Dienstag, 8. Dezember 2015

HN UROVITAL.


Hallo meine Lieben, heute geht es mal um ein Thema worüber ich eigentlich so gut wie nie spreche. Und zwar um die Gesundheit, letztens habe ich nämlich etwas sehr Interessantes über Cranberrys gelesen, und habe mir dann einfach mal das Produkt gekauft. Laut Schätzungen hat jede zweite Frau mindestens einmal im Leben eine Blasenentzündung. Bei Männern ist dis seltener der Fall. Nicht selten werden Blasenentzündungen durch eine bakterielle Infektion ausgelöst, gerade wenn das Immunsystem stark geschwächt ist. Die Keime gelangen meist von außen über die Harnröhre in die Blase und führen dort zu einer Entzündung und Reizung der Blasenwand. Ständiger Harndrang und Schmerzen beim Wasserlassen sind die Folge. Unbehandelt kann die Blasenentzündung sogar zu einer Nierenbeckenentzündung führte
Die Einnahme: Urovital-Kapseln kann Blasenentzündungen vorbeugen, denn der Inhaltsstoff aus Cranberrys verhindert das Anhaften von Bakterien an den Schleimhäuten der Harnwege. Oft entstehen Blasenentzündungen unter Stress, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Vitamin C, Zink, Selen und Traubenkernextrakt stärken die körpereigene Abwehr und sind ebenfalls in den Kapseln enthalten. Auslöser von Harnwegsinfektionen sind E.coli-Bakterien. Durch die Einnahme der Kapseln wird die Ansammlung an Bakterien verhindert und mit dem nächsten Harnfluss ausgeschwemmt. Beugen sie Blasenentzündungen vor - mit den Urovital Kapseln auf der Basis von Cranberrys. Auch bei einer Prostataentzündung können sie auf Urovital zurückgreifen. 










Ich finde das Produkt sehr Interessant und bin echt darauf gespannt wie die Wirkung sein wird, denn bisher habe ich nur positives von Cranberrys gehört. Werde mich bei euch in 1-2 Wochen nochmal melden, und euch berichten wie die Wirkung war, und ob ich einen Unterschied feststellen konnte.