Freitag, 16. Dezember 2016

Mitesser-Strips selber machen


Bildergebnis für mitesser

Mitesser loswerden: Mit diesen selbst gemachten Strips aus nur zwei Zutaten geht ganz einfach. Seht selbst! :) Jeder hat sie in der Küche herumstehen: Milch und Gelatine. Dass man damit nicht nur kochen kann, wissen aber die wenigsten. Wie ich herausgefunden habe, lassen sich aus den beiden simplen hoch effektiven Zutaten, Mitesser-Strips selbst machen! Ihr wisst schon, diese Streifen aus der Drogerie, mit denen man den unschönen Punkten auf die Pelle rücken kann. 


So geht es:
- Gelantine
- Milch
zusammen anrühren und kurz erhitzen. Die
Masse abkühlen lassen und auf die T-Zone auftragen. Gut 20 Minuten (die Flüssigkeit muss vollständig trocken sein) trocknen lassen. Dann vorsichtig von der Haut abziehen.









Kommentare: